Back to Learning – coronabedingt verlängert

Die Coronakrise hat leider auch unser Erasmus+-Projekt „Back to Learning“ getroffen. Eigentlich sollte am 2. und 3.Juni das Abschlusstreffen in Ungarn stattfinden. Aber daraus wurde leider ja nichts.

Das Projekt ist jetzt bis Ende des Jahres verlängert. Wie das Abschlusstreffen aussehen wird, ist leider noch nicht klar. Es wäre sehr schade, wenn wir uns zum Projektabschluss nicht noch einmal sehen könnten. Im Zweifelsfall müssen wir das Treffen als Web-Meeting veranstalten. Besser als gar nichts!

Worum geht`s eigentlich in dem Projekt?

Austausch von Best Practises auf dem Gebiet der Erwachsenenbildung

Zielgruppe sind Erwachsene, die nicht ausreichend lesen, schreiben, rechnen oder keinen Computer bedienen können

6 engagierte Institutionen aus 5 Ländern arbeiten in dem Projekt zusammen

Spanien, Irland, Estland, Ungarn, Malta und Deutschland

Die Ergebnisse werden in einer Broschüre veröffentlicht.

Das Projekt startete im Oktober 2018 und endet nun im Dezember 2020

Leave Comment